Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise zum Fotowettbewerb Mein Jauntal

Teilnahmebedingungen
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet haben. MitarbeiterInnen der Raiffeisenbanken Bleiburg, Eberndorf oder Völkermarkt sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die Teilnahme am Fotowettbewerb ist ausschließlich durch das Hochladen von Bildern online unter www.meinjauntal.at möglich.

Die eingereichten Fotos müssen im Einzugsgebiet der Raiffeisenbanken des Jauntales (Bleiburg | Eberndorf | Völkermarkt) gemacht worden sein.

Im Zeitraum von 17. September bis 13. Oktober 2019 (Einreichphase) hat jede/r Teilnehmer/in im Rahmen des Fotowettbewerbs die Möglichkeit max. ein Bild einzureichen. Der/Die Teilnehmer/in muss sicherstellen, dass das Foto in ausreichend hoher Auflösung vorliegt.

Die Abstimmung über die eingesandten Bilder erfolgt durch die Besucher der Website www.meinjauntal.at, wobei jeder User berechtigt ist, für jedes Foto nur eine Stimme pro Tag abzugeben (Online-Voting: 14. bis 27. Oktober 2019).

Gewinnermittlung
Jene fünf Teilnehmer/innen, deren Fotos beim Online-Voting die meisten Stimmen erhalten, gewinnen.

Die Gewinner werden schriftlich per E-Mail an die Adresse, die bei der Teilnahme ermittelt wird, verständigt. Die Preisübergabe findet nach Absprache mit den Gewinnern statt.

Der Fotowettbewerb findet unter Ausschluss des Rechtsweges statt. Die Raiffeisenbanken des Jauntales behalten sich ausdrücklich das Recht vor, Teilnehmer/innen, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, von der Teilnahme auszuschließen.

Preise:
1. Platz: 500 Euro Sparbuch- oder Fondsspargutschein
2. Platz: 400 Euro Sparbuch- oder Fondsspargutschein
3. Platz: 300 Euro Sparbuch- oder Fondsspargutschein
4. Platz: 200 Euro Sparbuch- oder Fondsspargutschein
5. Platz: 100 Euro Sparbuch- oder Fondsspargutschein

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt die/der Teilnehmer/in, mit den folgenden Teilnahmebedingungen einverstanden zu sein:

• Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist kostenlos, freiwillig und unabhängig von Bankgeschäften. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinne können nicht in bar abgelöst oder umgetauscht werden.
• Eine Teilnahme über Gewinnspielvereine oder automatisierte Dienste ist nicht gestattet. Pro Person ist nur eine Teilnahme möglich.
• Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für etwaige technische Schwierigkeiten.
• Die/Der Teilnehmer/in erklärt, dass seine Einreichung zum Gewinnspiel (zum Beispiel Fotografien) nicht gegen die Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte und Persönlichkeitsrechte, verstößt.
• Falls andere Personen an der Erstellung oder Entwicklung des Teilnahmebeitrags beteiligt waren oder Dritten exklusive Rechte am eingereichten Beitrag eingeräumt wurden, so müssen sich diese mit der Einreichung und späteren Veröffentlichung im Rahmen des Gewinnspiels einverstanden erklären.
• Der Veranstalter behält sich das Recht vor, von Teilnehmer/innen einen Nachweis für die Erfüllung der oben genannten Voraussetzungen einzufordern. Wird der Nachweis bei Aufforderung nicht erbracht, kann die/der Teilnehmer/in vom Veranstalter von der Aktion ausgeschlossen werden.
• Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die gegen die Teilnahmebedingungen, gegen Strafgesetze bzw. die guten Sitten verstoßen oder durch technische Manipulation versuchen, das Gewinnspiel in irgendeiner Form zu beeinflussen, von eben diesem auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses vom Gewinnspiel steht es dem Veranstalter frei, die Gewinne auch noch nachträglich abzuerkennen und zurückzufordern.
• Die Veranstalter behalten sich eine jederzeitige Änderung der Teilnahmebedingungen vor. Weiters behalten sich die Veranstalter das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt unter anderem, wenn der planmäßige Ablauf des Gewinnspiels bzw. der Verlosung gestört oder verhindert werden sollte.
• Mit der Teilnahme am Fotowettbewerb erteilt der/die Teilnehmer/in den Raiffeisenbanken des Jauntales das räumlich und zeitlich unbeschränkte Nutzungsrecht der Fotos und erlaubt, diese unentgeltlich und uneingeschränkt in Veröffentlichungen (sowohl Print- und Onlinemedien, Websites der drei Raiffeisenbanken Bleiburg, Eberndorf und Völkermarkt, deren Facebook- und Instagram-Seiten oder dem blog.raikaeberndorf.at) zu nutzen, zu verwerten, zu verbreiten und zu veröffentlichen.

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden?

Verantwortlich für die Durchführung des Gewinnspiels ist folgender Veranstalter:

Die Raiffeisenbanken des Jauntales
(Bleiburg | Eberndorf | Völkermarkt)
rb.jauntal@rbgk.raiffeisen.at
04236 2020

Alternativ können Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:
datenschutz@rbgk.raiffeisen.at
Raiffeisenplatz 1 I 9020 Klagenfurt

Welche Daten werden verarbeitet?
Wir verarbeiten jene personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen der Einwilligung von Ihnen erhalten. Zu den personenbezogenen Daten zählen Ihre persönlichen Detailangaben und Kontaktdaten (Name, Geburtsdatum, Adresse/Ort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse etc.). Wenn Sie am Gewinnspiel teilnehmen wollen, benötigen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, um den Gewinner bestimmen und kontaktieren zu können. Alle übrigen Angaben erfolgen auf freiwilliger Grundlage.

Zweck der Verarbeitung
Eine Verarbeitung erfolgt nur gemäß den in der Einwilligungserklärung festgelegten Zwecken und im darin vereinbarten Umfang. Angegebene Daten zur Teilnahme am Gewinnspiel werden nur zur Bearbeitung und Abwicklung des Gewinnspiels verwendet.

Wer erhält meine Daten?
Bei Teilnahme am Gewinnspiel erhalten ausschließlich diejenigen Mitarbeiter Ihre Daten, die das Gewinnspiel abwickeln, um den Gewinner ermitteln zu können.

Wie lange werden meine Daten gespeichert?
Daten, die im Rahmen der Teilnahme am Gewinnspiel erhoben wurden, werden nach Abwicklung des Gewinnspiels und nach Ermittlung der Gewinner gelöscht. Öffentliche Kommentare und Angaben in sozialen Netzwerken fallen nicht unter das Gebot der sofortigen Löschung, sondern sind dort zu Nachweiszwecken entsprechend den internen Vorgaben zur Aufbewahrung abrufbar.

Welche Datenschutzrechte stehen mir zu?
Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß den Voraussetzungen des Datenschutzrechts. Beschwerden können an die zuständige Datenschutzbehörde gerichtet werden. Beschwerden können an die zuständige Datenschutzbehörde per E-Mail an dsb@dsb.gv.at oder postalisch an Österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien gerichtet werden.